Merkliste

Zurzeit befinden sich keine Objekte auf Ihrem Merkzettel.

Zurück

ZWANGSVERSTEIGERUNG: Vermietetes Büro- und Betriebsgebäude in 44536 Lünen

  • Unna
  • ###LIVINGAREA###m²
  • Grundstück 6344m²
  • 100.00 Zimmer
  • Objekt 3327

€ 1.660.000,00

Provision: prov.frei
Bild

Beschreibung

Lt. Wertgutachten: Gewerbegrundstück, bestehend aus vier aneinandergrenzenden Flurstücken in 44536 Lünen-Brambauer, Zum Pier 69, 71 mit einer Gesamtgröße von ca. 6.344 m². Die Grundstücke, die als wirtschaftliche Einheit anzusehen sind, sind teilweise bebaut mit einem Büro- und Betriebsgebäude und enthalten 34 Kfz-Stellplätze aus Rasengittersteinen/Verbundsteinpflaster sowie ca. 55 Kfz-Stellplätze auf geschotterter Fläche. Das Objekt ist von einem bundesweit tätigen Dienstleistungs- und Serviceunternehmen angemietet, welches bis auf einen Teilbereich von rd. 152 m² die gesamte Büro- und Betriebsfläche nutzt. Die gesamte Mietfläche beträgt ca. 2.159,60 m². Die aktuell leer stehende Büroeinheit (1. OG, 3 Büroräume, ca. 151,68 m²) steht zur Vermietung an.

Lage

Lünen ist die größte Stadt des Kreises Unna im westlichen Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg. Lünen gehört mit rund 85.000 Einwohnern dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie dem Regionalverband Ruhr an. Die ehemals kreisfreie Stadt ist heute ein Mittelzentrum, das durch seine Lage am nordöstlichen Rand des Ruhrgebietes und am südlichen Rand des Münsterlandes sowohl von industriellem als auch von ländlichem Einfluss geprägt ist.

 

Die Liegenschaft befindet sich im Grüngürtel der Ballungsrandzone der Stadt Dortmund im Dienstleistungspark „Berge Ost“. Mit seiner Lage im östlichen Ruhrgebiet, der verkehrstechnisch günstigen Anbindung zwischen A1, A2 und A45, der Nähe zum Dortmunder Flughafen und die Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personenverkehr bietet dieses Gewerbegebiet beste Standortvoraussetzungen für Unternehmen.

Ausstattung

Jedwedes Betriebsinventar, -einrichtung oder sonstiges Zubehör ist Mietereigentum und unterliegt nicht der Zwangsversteigerung. Dies gilt auch für die auf dem Grundstück befindliche "Sauerstoff-Kaltvergaser-Behälteranlage incl. Nebenanlage". Ein geringer Grundstücksanteil des Bewertungsgrundstücks (südöstliche Grundstücksecke) gehört zu einer Datenpoolfläche des Altlastenkatasters des Kreises Unna, bei der Untergrundverunreinigungen aus dem Bau und dem Betrieb von Geschützstellungen im 2. Weltkrieg nicht ausgeschlossen werden können. Eine Wertminderung ist hierfür nicht angesetzt. Die Gebäude sind als ordnungsgemäß bewirtschaftet eingestuft; nur geringfügiger Instandhaltungsbedarf.

Adresse

44536 Lünen Unna
Deutschland

Lage

Lünen ist die größte Stadt des Kreises Unna im westlichen Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg. Lünen gehört mit rund 85.000 Einwohnern dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie dem Regionalverband Ruhr an. Die ehemals kreisfreie Stadt ist heute ein Mittelzentrum, das durch seine Lage am nordöstlichen Rand des Ruhrgebietes und am südlichen Rand des Münsterlandes sowohl von industriellem als auch von ländlichem Einfluss geprägt ist.

 

Die Liegenschaft befindet sich im Grüngürtel der Ballungsrandzone der Stadt Dortmund im Dienstleistungspark „Berge Ost“. Mit seiner Lage im östlichen Ruhrgebiet, der verkehrstechnisch günstigen Anbindung zwischen A1, A2 und A45, der Nähe zum Dortmunder Flughafen und die Erreichbarkeit mit dem öffentlichen Personenverkehr bietet dieses Gewerbegebiet beste Standortvoraussetzungen für Unternehmen.

Anbieter


  • Herr Patrick Westfahl
  • BSK Immobilien GmbH
    Fasanenstr. 7-8
    10623 Berlin

  • Kaufpreis€ 1.660.000,00
    Gesamtfläche ca.2 159 m²
    OrtLünen
    Provision/Courtageprov.frei
  • Grundstücksfläche ca.6 344 m²
    StellplatzartFreiplatz
    Anzahl Stellplätze89
    Zustandgepflegt
    Statusvermietet
    Zimmeranzahl100
    Heizungsart und BefeuerungZentralheizung
    Baujahr1993
    Anzahl Etagen2
    Nettojahresmiete€ 117.668,00
    Mieteinnahmen (Soll)€ 117.668,00
    Provision/Courtageprov.frei
    Energieausweis-Jahrgangnicht nötig
    EnergiepasstextEin Energiepass ist nicht erforderlich - Grund: Erwerb im Rahmen einer Zwangsversteigerung gem. § 16 (2) EnEV
  • ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- +++ VERBRAUCHERINFORMATION für unsere Maklerkunden +++ +++ gemäß § 312d BGB i.V.m. Art. 246 a § 1 EGBGB +++ ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- 1. Wesentliche Eigenschaften der Maklerleistung Der Maklervertrag mit der LBS Immobilien GmbH NordWest beinhaltet den Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder die Vermittlung eines Vertrages (z.B. Kauf-, Miet-, Pachtvertrag u.s.w.) über eine Immobilie (z.B. unbebautes/bebautes Grundstück) gegen die Verpflichtung des Maklerkunden zur Zahlung einer Maklercourtage. Wird die LBS Immobilien GmbH NordWest für den Verkäufer im Alleinauftrag tätig, ist sie zu intensiven Nachweis- oder Vermittlungsbemühungen verpflichtet. Dieses beinhaltet neben der Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes auch, individuell nach einem geeigneten Vertragspartner zu suchen. Im Allgemeinauftrag erbringt die LBS Immobilien GmbH NordWest allgemeine Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit, die im Wesentlichen auf die Auswertung des vorhandenen Interessentenbestandes ausgerichtet ist. Die LBS Immobilien GmbH NordWest ist hier zu werblichen Vorleistungen nicht verpflichtet. 2. Identität des Unternehmers, ladungsfähige Anschrift und Adressat für Beschwerden LBS Immobilien GmbH NordWest Himmelreichallee 40 48149 Münster Tel.: 0251/412-4774, Fax: 0251/412-4799, E-Mail: info@lbsi-nordwest.de Geschäftsführer: Roland Hustert, Helmut Steinkamp 3. Art der Courtageberechnung Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. In der Regel wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich grundsätzlich an der Ortsüblichkeit. 4. Zahlungs- und Leistungsbedingungen Die Maklercourtage ist fällig und zahlbar mit Wirksamkeit des nachgewiesenen Vertrages. Die unter Ziffer 1 beschriebenen Maklerleistungen werden bis zum Eintritt des Erfolges (wirksamer Abschluss des angestrebten Vertrages), beim Maklervertrag mit dem Verkäufer längstens bis zur Beendigung des Maklervertrages, erbracht. 5. Laufzeit des Maklervertrags Der Maklervertrag mit dem Verkäufer hat eine Festlaufzeit von 6 Monaten und ist danach mit einmonatiger Frist in Textform kündbar. ------------------------------------------ +++ Widerrufsbelehrung +++ ------------------------------------------ --- Widerrufsrecht --- Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster, Telefon 0251/412-4774, Fax 0251/412-4799, E-Mail info@lbsi-nordwest.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. --- Folgen des Widerrufs --- Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht. -------------------------------------------------- +++ Muster-Widerrufsformular +++ -------------------------------------------------- (Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) - An LBS Immobilien GmbH NordWest, Himmelreichallee 40, 48149 Münster - Hiermit widerrufe(n) ich/wir(*) den von mir/uns(*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*) - Bestellt am(*)/erhalten am(*) - Name des/der Verbraucher(s) - Anschrift des/der Verbraucher(s) - Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) - Datum ____________ * Unzutreffendes streichen. ---------------------------------------------------------------------------- +++ Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts +++ ---------------------------------------------------------------------------- Ihr zunächst bestehendes Widerrufsrecht erlischt, wenn die LBS Immobilien GmbH NordWest die Maklerleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Maklerleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch die LBS Immobilien GmbH NordWest verlieren.